• Glödis

    12.81973526069339246.8312849899281

Glödis

Insgesamt lange und hochalpine Tour, bei der die letzten 300 Hm am Klettersteig absolviert werden. Durch das Anlegen dieses Klettersteiges ist dieser schöne Gipfel seit einiger Zeit auch für nicht so erfahrene Bergsteiger problemlos und vor allem sicher zu besteigen. Der Glödis ist einer der Formschönsten Gipfel der Region und wird auch als das "Matterhorn der Schobergruppe" bezeichnet. Am Gipfel wird man dann mit einem traumhaften Rundumblick auf die Schobergruppe und die Glocknergruppe belohnt.

Anreise

Von Lienz über Nußdorf-Debant oder von der Iselsbergstraße (B107) über Obergöriach ins Debanttal und auf einem schmalen Sträßchen bis zum Gasthof zur Säge. Kurz danach beginnt dann der Schotterweg, dem man bis zum Parkplatz Seichenbrunn folgt.

Ausgangspunkt

Parkplatz Seichenbrunn

Aufstieg

Vom Parkplatz Seichenbrunn auf der Schotterstraße (Karl Eck Weg, Nr.8) in 1 Std. oder alternativ über den Lehrpfad in 1.5 Std. zur schön gelegenen Lienzer Hütte. Von der Hütte in nordwestlicher Richtung am Franz Keil Weg (Nr.914) in den Talschluss. Bei ca. 2160m erfolgt eine Abzweigung Richtung N - Kalsertörl (Hinweistafel "Glödis"). Kurz bergab in eine wunderschöne Karmulde mit Bächen und Wiesenflächen. Steilaufstieg den Bächen entlang bis P 2489. Dort ist die letzte Abzweigung zum Glödis. Nun geht es steil einen Moränenhang hinauf, dann wird eine Felsnase umgangen, bis man die südlich des Glödis liegenden Kare erreicht. Diese durchquert man auf markiertem Steig (Achtung: bis spät in den Sommer halten sich dort große Schneefelder!) zum SO-Grat. Bis 2900m kann man noch gut aufsteigen, dann zeigt ein Schild den Einstieg des Klettersteigs für die letzten 300 HM an. Jetzt entlang der Drahtseilsicherungen bis zum höchsten Punkt. Seit diesem Jahr (Sommer 2011) befindet sich am Gipfel ein neues Kreuz, welches sicher zu einem der schönsten der Ostalpen gehört.

Fakten

  • Höhen Unterschied: 1550
  • Exposition: S- SO
  • Schwierigkeit: 3
  • Seehöhe Ausgangspunkt: 1673
  • Seehöhe Ziel: 3206
  • Beste Zeit (Saison): Sommer - Herbst
  • Gebirge: Schobergruppe
  • Gebiet: Lienz
  • Land: Österreich

Kartenmaterial

  • AV Karte 41 Schobergruppe (Kombi)

Ausrüstung

  • Hüftgurt
  • Helm
  • Klettersteigset

Bilder

Zusatzinformationen

Kommentare

Zurück zur Übersicht