• Goisele

    12.77836486884768846.8847531783368

Goisele

Landschaftlich besonders schöne Biketour die zuerst durch das Debanttal, dann über die Faschingalm bis zum Steinermandel und zum Schluss bis zum Bikedepot auf 2300m führt. Mit zusätzlichen 130HM lässt sich in kurzem Hiken auch noch der Gipfel des Goisele (2433m) erreichen.

Wer immer noch nicht genug hat, kann auch noch die Sattelköpfe oder die Schleinitz, allerdings mit etwas mehr Zeitaufwand, anhängen. Besonders die Überschreitung der Schleinitz mit Aufstieg über den Klettersteig und Abstieg über den Normalweg wäre da noch eine super Alternative.

Ausgangspunkt

Parkplatz beim Interspar in Debant

Aufstieg

Vom Parkplatz folgt man in nördlicher Richtung der schmalen Strasse bis zum Radweg. Hier biegt man rechts ab und fährt in östlicher Richtung zuerst über den Radweg und dann über Ortsstrassen immer geradeaus durch das Ortsgebiet von Debant. im Ortsteil "Alt Debant" geht es dann leicht ansteigend bis zum Debantbach. Hier wieder links in nördlicher Richtung ins Debanttal folgen, bevor man nach einigen 100m in eine unbefestigte Strasse einbiegt. Dieser Strasse nun folgen bis diese wieder in eine Asphaltierte Strasse in Richtung Debanttal einmündet. Jetzt weiter ins Debanttal und einige 100m nach dem gasthof zur Säge wieder über eine unbefestigte Strasse taleinwärts. Sofort nach der Nussdorfer Brücke (2. Brücke am Schotterweg die über den Debantbach führt) wieder ein kurzes Stück abwärts und dann wieder leicht ansteigend bis zur asphaltieren faschingalm Strasse. Hier wiederum rechts abbiegen und der Strasse aufwärts bis zum Parkplatz bei der Liftstation folgen. Nach dem Parkplatz weiter über den jetzt wieder unbefestigten Weg und wieder links in Richtung Zettersfeld Zentrum. Jetzt wieder auf asphaltierter Strasse bei der Berstation der Umlaufseilbahn vorbei und weiter aufwärts. Kurz vor der Rottmannalm zweigt rechts wieder ein unbefestigter Weg ab, dem man bis zur Bergstation des Steiner Mandl Liftes folgt (bewirtschaftete Hütte). Von hier dann wieder dem Weg weiter in Richtung Schoberköpfl und an dessen Ende über einen Single Trail in Richtung Scharte östlich vom Goisele 8 (die letzten 50-100hm schiebend)

Fakten

  • Höhen Unterschied: 1630
  • Exposition: S
  • Seehöhe Ausgangspunkt: 662
  • Seehöhe Ziel: 2432
  • Beste Zeit (Saison): Sommer - Herbst
  • Gebirge: Schobergruppe
  • Gebiet: Lienz
  • Land: Österreich

Übersichtsbilder

Bilder

Zusatzinformationen

Datum: 12.08.2011

Kommentare

Zurück zur Übersicht