• Geiger > Happ > Türmljoch

    12.30878517219241547.09283475611192

Geiger > Happ > Türmljoch

Hochalpine Gletschertour in der Venedigergruppe inmitten einer vielzahl von 300ern.

Anreise

Von Matrei in Osttirol ins Virgental abzweigen und dort über Prägraten bis nach Hinterbichl. 3km nach der Ortschaft befindet sich der Parkplatz "Ströden" (1403m).

Vom Parkplatz entlang des Sommerweges in nördlicher Richtung durch das Maurer Tal an der Materialseilbahn vorbei höher bis zur Hütte (2208m).

Ausgangspunkt

Essener- Rostockerhütte 2208m (Gepäcktransport möglich)

Aufstieg

Von der Hütte nördlich in Richtung Maurertörl zuerst flach und dann steiler aufwärts zum Maurer Kees. In einer Höhe von ca. 2700m rechts an einer Moräne vorbei und dann über den zuerst steilen und nach oben hin flacher werdenden Gletscher zum Gipfelaufbau. Diesen zuerst noch einige hm mit Schi und den Rest zu Fuss zum Gipfel mit Kreuz.

Abfahrt

Zuerst die   steile Gipfelflanke hinunter und an derenn unterem Ende dann hoch in südliche Richtung bis unter den Grossen Happ. 

Hier in Spitzkehren so hoch wie möglich und die letzten Meter über Blockgelände zu Fuss zum Gipfel.

Jetzt wieder in SO-liche Richtung hinunter zum Türmljoch und von dort über steile Rinnen bis unter die Rostocker Hütte.

Zum Schluss noch ein kurzer Gegenanstieg zur Hütte.

Fakten

  • Dauer: 5 Std.
  • Höhen Unterschied: 1400
  • Exposition: SW- S
  • Schwierigkeit: 3
  • max. Gefälle: 45
  • Seehöhe Ausgangspunkt: 2208
  • Seehöhe Ziel: 3360
  • Beste Zeit (Saison): Frühjahr
  • Gebirge: Venediger Gruppe
  • Gebiet: Prägraten/ Rostockerhütte
  • Land: Österreich

Kartenmaterial

  • AV Karte 36 Venedigergruppe (Ski)

Ausrüstung

  • Harscheisen
  • Hüftgurt
  • Seil

Übersichtsbilder

Bilder

Zusatzinformationen

Datum: 17.02.2007

Kommentare

Zurück zur Übersicht