• Grosser Rosskopf

    12.11849853583987646.68628396551524

Grosser Rosskopf

Im Grossen und Ganzen eine tolle Tour in schöner Umgebung mit super Aussicht auf die Zinnen....

Anreise

Von Toblach fährt man in Richtung Pragser Wildsee. Nach der Abzweigung zur Plätzwiese weiter bis man den Schadebach quert.
Hier rechts neben der Strasse parken. (Für 2-3 Autos ausgeschoben).

Aufstieg

Vom Parkplatz zuerst weglos über Felder und dann im Wald durch das Schadebachtal unschwierig höher und weiter über herrliche Hänge in Richtung Gamsscharte (Wegweiser).
Von der Scharte dann in östlicher Richtung über eine herrliche Firnflanke zum Gipfel mit Kreuz.

Abfahrt

entlang der Aufstiegsspur. Im unteren Teil sind wir entlang des Forstweges abgefahren da die Abfahrt durch den Bachgraben doch etwas mühsam und wegen der geringen Schneelage auch nicht empfehlenswert war.

Fakten

  • Höhen Unterschied: 1300
  • Schwierigkeit: 2-3
  • Seehöhe Ausgangspunkt: 1250
  • Seehöhe Ziel: 2559
  • Beste Zeit (Saison): Hochwinter, Frühjahr
  • Gebirge: Pragser Dolomiten
  • Gebiet: Prags
  • Land: Italien

Ausrüstung

  • Harscheisen

Bilder

Zusatzinformationen

Datum: 20.02.2008

Kommentare

Zurück zur Übersicht