• Sentinella Runde

    12.81973526069339146.8312849899281

Sentinella Runde

Anspruchsvolle Rundtour in den Sextener Dolomiten die nur bei absolut sicheren Verhältnissen begangen werden sollte. Belohnt wird man dabei mit 2 wirklich beeindruckenden Abfahrten abseits von den anderen schon relativ überlaufenen Touren in den Sextener Dolomiten.

Ausgangspunkt

gebührenpflichtiger Parkplatz beim Hotel Dolomitenhof im Fischleintal

Aufstieg

Vom Parkplatz entlang der Langlaufloipe an der Talschlusshütte vorbei und weiter steiler werdend durch das Bacherntal höher. Jetzt hat man die Möglichkeit entweder vor dem Hochleist in SO-licher Richtung etwas steiler oder um den Hochleist herum länger und dafür nicht soo steil in Richtung Inneres Loch höher zu steigen.Vom inneren Loch dann steil weiter in die "Forcella Alta di Popèra" (2880 m). Von hier folgt dann die steile Abfahrt (ca. 600hm) durch die in Südtirol so genannte "Menschenfresserschlucht" oder auf manchen Karten auch "Canalone Omicida" was ins deutsche übersetzt aber auch nicht viel besser klingt....nämlich die "Mörderschlucht". Unten angekommen im Vallon Popera erfolgt ein erneuter Aufstieg (ca.300- 400hm) auf die Sentinella Scharte (2717m).

Fakten

  • Exposition: alle Richtungen
  • Schwierigkeit: 3-4
  • max. Gefälle: 50
  • Seehöhe Ausgangspunkt: 1454
  • Seehöhe Ziel: 2940
  • Gebirge: Sextener Dolomiten
  • Gebiet: Sexten

Ausrüstung

  • Harscheisen

Bilder

Zusatzinformationen

Datum: 08.03.2011

Kommentare

Zurück zur Übersicht